neue Wege... in der Verhaltenstherapie


Im Bereich der Verhaltenstherapie sehen wir verstärkt die Notwendigkeit auf der einen Seite aufzuklären und zu erläutern, um eine verantwortungsvolle Basis im Rahmen des Verhaltenstrainings zu schaffen, und auf der anderen Seite darauf fußend neue Wege als Lösungsansätze aufzuzeigen.

Eines ist für uns maßgeblich und bestimmt unsere Arbeit in der Verhaltenstherapie: Jeder Hund ist anders und jeder Mensch ist es auch. Daher gibt es für uns keine allgemeingültige "Methode", die eine Problemlösung darstellen kann. Jeder Weg ist individuell und von Mensch, Hund und vielen anderen Faktoren abhängig. Das "Problem", wie etwa Dauerbellen, Aggression gegen Artgenossen oder gegen Menschen oder z.B. Unsicherheit, verstehen wir grundsätzlich als ein Symptom.

Wollen wir einem Hund und seinem Halter unterstützend und verantwortungsvoll zur Seite stehen, indem wir mit beiden einen Weg erarbeiten, von dem Hund und Halter profitieren können, dann braucht es einiges mehr als eine "Symptombehandlung". Erst dann, wenn wir den Blick vom "Problem" wenden und das Gesamtbild erfassen, welches sich aus vielen kleinen Puzzleteilchen zusammensetzt, können wir zusammen einen Weg betreten, auf dem wir Hund und Halter mit Verantwortung und Umsicht begleiten.

Unserer Philosophie entsprechend sehen wir besonders im Rahmen der Verhaltenstherapie die Notwendigkeit, unsere menschliche Kommunikationsebene zu verlassen, um dem Hund auf seiner begegnen zu können. Ein Hund kommuniziert im Gegensatz zu uns Menschen nicht verbal, sondern er bedient sich anderer, nonverbaler Kommunikationsmittel.

Wir laden herzlich ein, an unserem Wissen und unseren Erfahrungen teilzuhaben, und einen neuen verantwortungsvollen Weg in der Verhaltenstherapie - der Hund und Halter im Blick hat - kennen zu lernen.

Diese Fortbildung wird als zweitägiges Seminar angeboten. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Teilnehmer beschränkt. Die Kosten für die Fortbildung betragen 190.- €

Ein Mitbringen Ihrer Hunde ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

zu den Terminen...

zum Anmeldeformular...