Fortbildungen

neue Wege...


In Zusammenarbeit haben das Hundezentrum Fellkunde und 4 Pfoten | 2 Füße eine Fortbildungsreihe entwickelt, die sich an all diejenigen richtet, die beruflich mit Hunden arbeiten, wie auch an Privatpersonen, die sich in ihrer Freizeit wie auch im Alltag verstärkt mit dem Thema Hund auseinandersetzen, beispielsweise aufgrund ihrer Arbeit im Verein oder im Tierschutz, und die weit über den Rahmen eines Gruppenkurses oder Workshops hinausgehend Ihr Wissen vertiefen möchten.

Die Fortbildung neue Wege... fußt auf unserer Philosophie, welche die Beziehung und die Kommunikation als Fundament des Miteinanders von Hund und Halter ansieht. Hund und Halter bilden für uns ein einzigartiges System, welches aufeinander wirkt und sich gegenseitig formt. Darüber hinaus hat uns die alltägliche Praxis mehr als deutlich gelehrt, dass die Arbeit mit Hund und Halter nie "ganzheitlich genug" sein kann. Ganz gleich ob in der Verhaltenstherapie, oder bei Spiel und Entspannung, in der Arbeit oder in der reinen Beziehungsarbeit - wir müssen verstehen, was Hund und Halter uns erzählen und wir müssen erkennen, was beide benötigen, um einen gemeinsamen Weg betreten zu können.

Wir bieten mit dem Fortbildungsangebot neue Wege... die Möglichkeit, neue Wege kennen zu lernen, die eine wertvolle Ergänzung darstellen können und darüber hinaus andere Facetten in der Mensch-Hund-Beziehung erkennen und begreifen lassen und dadurch neue Blickwinkel auf den Hund, seinen Halter und die Arbeit mit beiden eröffnen.

Wir bieten Ihnen folgende Fortbildungen an:

zu den Terminen...

zum Anmeldeformular...